6 Tipps, um das Flugzeuggepäck nicht zu verlieren

Nach einem langen Flug will niemand auf sein Gepäck warten. Und erst recht nicht sein Gepäck verlieren. Am Gepäckband kann es manchmal ganz schön aufregend werden. Je länger es dauert, desto mehr wächst die Angst, dass das Gepäck verloren gegangen ist.

Meistens ist ja alles in Ordnung, aber falls das Gepäck mal wirklich weg ist, ist Stress programmiert. Und das kann natürlich niemand gebrauchen, erst recht nicht im wohlverdienten Urlaub. Wir haben mit den Betreibern von Airport Parking Stuttgart gesprochen und die besten Tipps zusammengestellt, damit Sie ihr Flugzeuggepäck so schnell nicht mehr verlieren werden.

1. Stellen Sie sicher, dass Ihr Gepäck ordnungsgemäß gekennzeichnet ist.

Es kann so einfach sein: Achten Sie darauf, dass ihr Gepäck korrekt gekennzeichnet ist. Hängen Sie einen aktuellen Anhänger mit Ihrer Adresse an das Gepäck. Telefonnummer nicht vergessen! Die Methode scheint zwar veraltet, aber moderne Technik kann immer versagen, ein altmodischer Anhänger nicht.

2. Nutzen Sie moderne Technologie

Auf moderne Technik sollten Sie aber auch nicht verzichten. Mittlerweile gibt es kostengünstige GPS-Tracker, mit denen Sie ihr Gepäck ganz einfach orten können. Das bringt Ihr Gepäck zwar auch nicht sofort zurück, aber Sie wissen immerhin, wo sich Ihr Gepäck befindet und können die entsprechenden Behörden vor Ort kontaktieren. Und hier machen sich auch wieder ein altmodischer Anhänger und ein auffälliger Koffer zur Identifizierung nützlich. Doppelt hält besser!

3. Checken Sie frühzeitig ein

Wenn Sie frühzeitig ins Flugzeug gehen, wird Ihr Gepäck höchstwahrscheinlich auch als einer der ersten Gepäckstücke ins Flugzeug geladen. Das verringert die Wahrscheinlichkeit, dass Ihr Gepäck in der Hektik vergessen wird. Zwar müssen Sie dafür etwas mehr Zeit am Flughafen einplanen, aber das ist zu verschmerzen, wenn man an den Stress bei einem Gepäckverlust denkt, oder?!

4. Vermeiden Sie kurze Umsteigezeiten

Geben Sie sich selbst und Ihrem Gepäck Zeit, um zum nächsten Flugzeug zu gelangen, indem Sie Flüge mit längeren Umsteigezeiten wählen. Eine Umsteigezeit von einer Stunde ist meistens viel zu knapp! Informieren Sie sich im Vorfeld wieviel Zeit Sie mindestens einplanen sollten.

Denken Sie daran, dass Sie zwischen den Flügen Ihr Gepäck abholen und für den nächsten Flug erneut einchecken müssen. Idealerweise buchen Sie Direktflüge ohne Zwischenstopps, um zu vermeiden, dass Ihr Gepäck bei den Anschlüssen verloren geht. Je länger die Zeit zwischen den Flügen ist, desto geringer ist die Chance, dass Ihr Gepäck beim Wechseln des Flugzeugs zurückbleibt.

5. Individuelles Gepäck

Nach einem langen Flug möchten die meisten Menschen nur ihr Gepäck schnappen und so schnell wie möglich aus dem Flughafen verschwinden. In der Eile kann es manchmal zu Verwechslungen kommen.

Das bedeutet nicht, dass Sie teures, auffälliges Gepäck kaufen müssen – stellen Sie einfach sicher, dass Ihres sich etwas von den hunderten anderen schwarzen frei stehenden Koffern abhebt. Wie wäre es mit individuellen Aufnähern? Schnell angebracht und erfüllen ihren Zweck und sehen dabei auch noch gut aus. Win Win!

6. Behalten Sie Ihre Wertsachen bei sich

Die Haftung für Gepäck ist bei den meisten Fluggesellschaften niedrig. Warum also das Risiko eingehen? Wenn möglich, bewahren Sie alle Wertsachen im Handgepäck auf, wo Sie ein Auge darauf haben können.

Zwar verhindert das nicht den Verlust Ihres Gepäcks aber wer will schon teure Wertsachen verlieren, wenn diese auch im Handgepäck Platz finden? Neue Klamotten gibt es überall, ein Laptop voller privater Fotos eher nicht.

Foto: © icedea / stock adobe

- 26%
Samsonite Suitcase Termo Young 88 L

Samsonite Suitcase Termo Young 88 L

Letztes Preisupdate:Amazon.de
154,61
- 16%
Travelite Reisetasche Kick Off

Travelite Reisetasche Kick Off

Letztes Preisupdate:Amazon.de
37,58
- 39%
HAUPTSTADTKOFFER Spree 82 Liter

HAUPTSTADTKOFFER Spree 82 Liter

Letztes Preisupdate:Amazon.de
54,82
Welcher-Reisekoffer.de
Logo
Shopping cart