Reisekoffer & Gepäck Informationsportal 2018

Welches Gepäckstück ist das richtige?

Aktualisiert: 14. April 2018

Gelegenheitsreisende, Geschäftsleute oder Sommerurlauber – alle Leute benötigen für die Reise einen guten Koffer und weiteres Reisegepäck. Bei der Auswahl des Koffers sollte auf verschiedene Faktoren geachtet werden, um auch wirklich das Reisegepäck zur Hand zu haben, welches zu den eigenen Wünschen und Ansprüchen passt. Es gibt große Familienkoffer, kleines Handgepäck, Reisetrolleys und viele weitere Gepäckstücke, in denen die Utensilien der Reisenden verstaut werden können. Aber worauf sollten Sie nun genau achten, wenn Sie Reisetaschen und Koffer für die Reise kaufen möchten? Auf unserer Ratgeberseite finden Sie alle wichtigen Informationen rund um den Bereich Koffer vor.

Reisekoffer

Möchten Sie verreisen, benötigen Sie genau den passenden Koffer für den Urlaub oder die Geschäftsreise. Reisekoffer gibt es in so vielen verschiedenen Ausführungen und auch in unterschiedlichen Größen. Welche Reisekoffer-Größe für Sie letztendlich relevant ist, hängt von verschiedenen Faktoren ab, wie beispielsweise Reisedauer und Anzahl der Personen. Für kurze Reisen wie Wochenendtrips und Kurzausflüge von wenigen Tagen sind kleinere Koffer ausreichend.

Koffer am Strand

Reisekoffer werden unterteilt in:

  • Hartschalenkoffer
  • Weichschalenkoffer

Die beiden Koffervarianten bringen Vor- und Nachteile mit sich, welche wir Ihnen in unserem Ratgeber erläutern. Einige Koffer sind einfach nur zum Tragen gedacht, was sich manchmal jedoch schwierig handhaben lässt. Es gibt jedoch auch Gepäckstücke, die wie Trolleys gemacht sind. Sie können einen Reisekoffer-Trolley demzufolge bequem hinter oder neben sich herziehen. Gerade bei schwerem Gepäck macht sich die Trolley-Variante besonders gut.

Koffer können Sie bei Bedarf einzeln kaufen. Benötigen Sie jedoch gelegentlich verschiedene Koffergrößen, bieten sich die Koffersets vorzugsweise an. Entscheiden Sie sich für ein komplettes Set, können Sie sich meistens im Gegensatz zu einzelnen Koffern einige Euro einsparen. Neben den Hartschalenkoffern und Weichschalenkoffern gibt es auch weitere Gepäckstücke. Hierzu zählen Reisetaschen, Handgepäck und Rucksäcke. Auch diese Gepäckvarianten könnten für Sie relevant und interessant sein. Möchten Sie sich einen Koffer kaufen, müssen Sie also viele verschiedene Faktoren berücksichtigen und bei der Auswahl einfließen lassen. Gepäckstücke gibt es von vielen verschiedenen Herstellern, sodass Sie zwischen zahlreichen Modellen und Ausführungen auswählen können. Ob für Kinder oder für Erwachsene, Koffergrößen gibt es für die verschiedensten Ansprüche. In unserem Ratgeber erhalten Sie alle relevanten Infos, wenn Sie sich einen neuen Reisekoffer kaufen möchten.

Hartschalenkoffer

frau-packt-koffer

Damit Ihnen Stress beim Koffer packen erspart bliebt, haben wir die Urlaubs Checkliste erstellt!

Hartschalenkoffer zählen zu den Gepäckstücken, die durch ihre Robustheit und enorme Stabilität auffallen. Solche Koffer müssen verschiedenen äußeren Einflüssen wie Druck und Gewicht anderer Koffer problemlos standhalten können. Auch auf die Rollen eines solchen Hartschalenkoffers müssen Sie bei dem Kauf besonders aufpassen. Sind die Rollen von minderwertiger Qualität, kann es schnell passieren, dass sie bei einem zu hohen Gewicht kaputtgehen. Koffer ist nicht gleich Koffer, weswegen Sie immer die verschiedenen Faktoren beleuchten sollten, bevor Sie ein solches Modell kaufen. Farblich gibt es auch die unterschiedlichsten Varianten für Sie. Ob im schlichten Schwarz, im knalligen Rot oder mit Mustern, alles ist bei Hartschalenkoffern möglich und auswählbar. Hartschalenkoffer sind:

  • Sehr robust
  • Etwas schwerer gestaltet
  • Meistens etwas regenfester

Das sind Faktoren, die für die Koffervariante sprechen. Wissenswert ist es aber auch, dass die Koffer in der Regel über kein dehnbares Innenvolumen verfügen. Bei Weichschalenkoffern hingegen haben Sie immer noch die Möglichkeit, dank Dehnbarkeit etwas mehr Inhalt unterzubringen. Dafür sind die Weichschalenkoffer nicht ganz so robust. Die Variante mit Hartschale ist übrigens meistens mit Rollen versehen. Es handelt sich demzufolge um einen Trolley, der sich einfach bewegen lässt. Diese Koffervariante können Sie bei Bedarf auch gerne im Set mit kleinen und großen Koffern kaufen. Es gibt auch viele verschiedene Hersteller, die hochwertige und praktische Hartschalengepäckstücke herstellen. Unter anderem gibt es die Varianten von Samsonite, Beibye und Suitline. An Vielfalt mangelt es in dem Bereich also nicht, sodass Sie ein Gepäckstück finden sollten, welches speziell zu Ihren Ansprüchen und Vorstellungen passt.

Weichschalenkoffer

Bei Weichschalenkoffern handelt es sich um Gepäckstücke, die vom Gewicht her relativ niedrig ausfallen und sich daher auch sehr leicht und einfach transportieren lassen. Aufgrund des Gewichtes sind die Weichschalenkoffer bei vielen Leuten sehr beliebt und gerne gesehen. Zusätzlich zeichnen sie sich durch die hohe Flexibilität und eine hohe Belastbarkeit aus. Einige Modelle sind auch aufgrund der Materialien vor Feuchtigkeit geschützt. Leichter Regen und Schneefall lässt demzufolge das Material nicht durchweichen. Die Gepäckstücke aus flexiblen Materialien gibt es in unterschiedlichen Größen, sodass für jede Reise ein entsprechend großes Gepäckstück auswählbar ist. Vorzugsweise bieten sich Koffer im Set an, welches Gepäckstücke in verschiedenen Größenklassen anbietet. Natürlich können Sie auch einzelne Koffer bestellen. Das bietet sich gerade dann an, wenn Sie eh nur eine bestimmte Größe an Koffern benötigen. Verreisen Sie beispielsweise immer nur über das Wochenende, reichen kleine Varianten in der Regel aus. Soll es jedoch über einen längeren Zeitraum in den Urlaub gehen, ist ein großer Familienkoffer immer die beste Wahl. In einen großen Familienkoffer passen zahlreiche Kleidungsstücke und weitere Utensilien hinein. Dank des großen Koffers können Sie es sich sparen, mehrere Gepäckstücke mitzunehmen.

Auch dann, wenn Sie zusammen mit der Familie verreisen möchten, ist ein komplettes Kofferset interessant und praktisch. In dem Fall sind alle Koffer im selben Design gehalten, sodass sie nicht verwechselbar sind. Außerdem können Sie in den verschiedenen Koffergrößen viele verschiedene Kleidungsstücke und weitere Utensilien verstauen. Für Kinder gibt es kleinere Koffervarianten, damit auch die Kids Ihre Sachen verstauen und transportieren können. Unser Ratgeber stellt bei der Kaufentscheidung eine gute Hilfe dar.

Reisetaschen

Als Gepäckstücke müssen es nicht unbedingt immer nur Hartschalenkoffer und Weichschalenkoffer sein. Es gibt auch noch weitere Gepäckstücke, die sich für den Transport der Kleidung und weitere Utensilien anbieten. Auch die Reisetaschen sind bei vielen Leuten sehr begehrt. Auch diese Modelle gibt es in unterschiedlichsten Ausführungen, Größen und Materialien. Damit Sie auch wirklich eine Tasche für die Reise finden, die optimal zu Ihren Ansprüchen und Wünschen passt, sollten Sie sich vorher genau in unseren Ratgeber informieren. Wir zeigen Ihnen auf, auf welche Faktoren Sie bei dem Kauf der Taschen genauer achten sollten. Natürlich erhalten Sie in unserem Koffer-Ratgeber auch einen Überblick über die:

  • Vorteile
  • Nachteile

Eine Reisetasche bringt eher einen sportlichen Touch mit sich und wird daher oftmals für Schwimmbad- und Saunabesuche verwendet. Gerade dann, wenn Sie eine große Reise antreten möchten, ist ein Koffer aufgrund der Ordnung und der Platzverhältnisse möglicherweise die bessere Wahl. Sie können zusätzlich eine Tasche für die Reise mitnehmen, um weitere Utensilien und Gepäckstücke zu verstauen.

Vor allem haben Sie am Zielort im Anschluss eine praktische Tasche zur Hand, mit der Sie flexibel unterwegs sind. Aber worauf es nun bei dem Kauf einer Tasche ankommt und wann sie dem normalen Koffer vorzuziehen ist, erfahren Sie in unserem Ratgeberartikel.

kleider in koffer

Trolley

Den Trolley kennen viele Leute und wissen, dass sie das Gepäckstück ganz bequem hinter sich herziehen können. Viele Reisekoffer sind bereits schon mit Rollen ausgestattet, sodass Sie die Koffer entweder ganz normal tragen oder am Griff ziehen können. Damit Sie lange Freude an dem Gepäckstück mit Rollen haben, sollten Sie bei dem Kauf auf verschiedene Dinge wie Rollen, Material und Größe achten. Einige Rollen und Lager sind von minderwertiger Qualität und halten den Ansprüchen gar nicht stand. Bei dem Kauf eines rollbaren Koffers müssen Sie also unbedingt großen Wert auf hochwertige Lager und Rollen legen. Was genau zu beachten ist, erfahren Sie in unserem guten Reisekoffer-Ratgeber. Es werden auch verschiedene Hersteller vorgestellt. Hierzu zählen beispielsweise:

  • Samsonite
  • Hauptstadtkoffer
  • Travelite

Die rollbaren Gepäckstücke gibt es für Sie sowohl als Hartschalenkoffer als auch als Weichschalenkoffer. Sind Sie beispielsweise viel mit dem Zug unterwegs und müssen nach Fahrtende noch ein ganzes Stück bis zum Quartier laufen, bietet sich ein Koffer mit Rollen auf jeden Fall an. Es ist ja doch viel bequemer, wenn Sie einfach den Reisekoffer hinter oder neben sich herziehen können. Vorzugsweise bei schwerem Gepäck ist die rollende Variante interessant und wichtig. Zu welchen Situationen sich ein Reisetrolley anbietet und wann es auch ein herkömmlicher Koffer tut, werden wir Ihnen ebenfalls in unserem Ratgeber erläutern. Durch unsere Hinweise und Tipps erfahren Sie alles Wichtige rund um die rollbaren Koffer, sodass Sie sich schneller für ein entsprechendes Gepäckstück entscheiden können.

Handgepäck

Möchten Sie mit dem Flugzeug fliegen, ist das Thema Handgepäck ebenfalls interessant und wichtig. Es gibt bestimmte Bestimmungen und Vorgaben, wie groß das entsprechende Gepäckstück sein darf, das Sie mit in die Flugzeugkabine nehmen dürfen. Alle Gepäckstücke, die über der entsprechenden Größe sind, verstaut das Flughafenpersonal im Laderaum des Flugzeugs. Das Gepäck für die Flugzeugkabine sollte natürlich entsprechend gestaltet sein, damit Sie alle wichtigen Utensilien unterbringen können. Aber worauf kommt es nun eigentlich bei den speziellen Gepäckstücken bei dem Kauf an? Wir haben uns intensiv mit dem Thema beschäftigt und zeigen Ihnen alle wichtigen Punkte auf, auf die Sie beim Kauf achten sollten. Aber warum möchten manche Leute Gepäckstücke mit an Bord nehmen?

  • Persönliche Gegenstände sind immer parat
  • Wichtige Utensilien können nicht verloren gehen

Das sind die wichtigsten Gründe, warum sich manche Leute dazu entscheiden, Handgepäck  Koffer mitzuführen. Es gibt allerdings auch hinsichtlich des Handgepäcks von Airline zu Airline verschiedene Regelungen. Deswegen ist es wichtig, dass Sie sich vor dem Flug genau über die Bestimmungen informieren, die vorliegen.

Je nach Fluggesellschaft kostet die Mitnahme von Gepäck an Bord extra Geld. Gerade bei Billig-Airlines ist das oft ein zusätzlicher Kostenfaktor. Es gibt jedoch auch Fluggesellschaften, die die kostenlose Mitnahme von Handgepäckstücken erlauben. Damit auch Sie das zu Ihnen passendem Gepäckstück finden, informieren Sie sich einfach in unserem umfangreichen Ratgeber rund um Koffer. Alle wichtigen Faktoren und Hinweise haben wir zusammengetragen, damit Sie, wenn Sie sich neue Koffer kaufen möchten, bestens informiert sind und sich richtig ausstatten.

Rucksack

Neben den Koffern und Trolleys entscheiden sich viele Leute auch für den Rucksack als Reisegepäck. Den Rucksack können Sie ganz bequem aufsetzen und auf dem Rücken transportieren. Das ist ein großer Vorteil zu einem herkömmlichen Koffer. Je mehr Sie aber mitnehmen möchten, umso problematischer könnte der Transport mit dem Rucksack jedoch werden. Es gibt auch richtig große Reiserucksäcke, die jedoch mit der entsprechenden Fülle auch sehr schwer werden können. Da sollten Sie doch lieber abwägen und überlegen, ob ein Koffer nicht die bessere Wahl ist. Das Gepäckstück für den Rücken bietet sich jedoch sehr gut als Zusatz zum Koffer an. Sie können in dem Reiserucksack viele wichtige Utensilien und Verpflegung verstauen, die Sie immer griffbereit haben möchten. Vor allem dann, wenn Sie im Zug oder Flugzeug unterwegs sind, sind die Rucksäcke sehr praktisch. Verstauen Sie die wichtigsten Dinge in dem Sack, brauchen Sie den Koffer nicht zu öffnen.

Für Wandertouren und dergleichen sind Rucksäcke jedenfalls immer eine gute Wahl. Sie verstauen einfach wichtiges Proviant, Regenjacken und weitere wichtige Utensilien und schon kann die Reise losgehen. Die richtige Größe des Gepäckstücks ist wichtig, weshalb Sie unbedingt darauf achten sollten. Möglicherweise haben Sie schon einmal nach Rucksäcken Ausschau gehalten, wissen aber nicht genau, welches Modell sich für Ihre Zwecke anbietet.

Unser Ratgeber beinhaltet alle wichtigen Faktoren und gibt Ihnen einen Überblick über die verschiedenen Rucksäcke, Marken, Vor- und Nachteile und weitere Faktoren. Unser Ratgeber stellt eine gute Hilfe darf und hat den Zweck, Ihnen die Kaufentscheidung wesentlich zu erleichtern.

Inhaltsverzeichnis
  1. Reisekoffer
  2. Hartschalenkoffer
  3. Weichschalenkoffer
  4. Reisetaschen
  5. Trolley
  6. Handgepäck
  7. Rucksack
Wie finden Sie unseren Beitrag?
818+
4+
Entspricht einer Bewertung von 5 / 5
 

Noch kein Erfahrungsbericht vorhanden.

Helfen Sie anderen Besuchern und hinterlassen Sie den ersten Erfahrungsbericht zum Thema.

Submit a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Neuen Kommentar verfassen
Vergleichssieger
Reisekoffer & Gepäck Informationsportal 2018
Zum Angebot »