Ist ein Feuerzeug im Handgepäck erlaubt?

Ist ein Feuerzeug im Handgepäck erlaubt?

Der Urlaub steht kurz bevor und (hoffentlich) entspannte Wochen im Ferienparadies warten darauf, genossen zu werden. Zwischen dem ersten Besuch am Strand und dem letzten Tag im Büro liegt jedoch noch ein wichtiges Detail: Der Flug.

Hier müssen – gerade mit Hinblick auf den Faktor Sicherheit – einige Punkte beachtet werden. Viele Raucher dürften sich in diesem Zusammenhang die Frage stellen: „Kann ich mein Feuerzeug eigentlich im Handgepäck transportieren?“.  Es lohnt sich definitiv, sich vorab mit Fragen wie diesen auseinanderzusetzen, damit die Kontrollen am Flughafen problemlos ablaufen und einem entspannten Urlaubsstart nichts mehr im Wege steht.

Zudem sollte sich jeder Urlauber ergänzend erkundigen, ob ein Feuerzeug überhaupt in das jeweilige Urlaubsland eingeführt werden darf. Die folgenden Regelungen gelten für Reisen innerhalb der EU. In Bezug auf andere Reiseziele kann es sein, dass andere Vorgaben berücksichtigt werden müssen.

Feuerzeug im Handgepäck – Welche Regeln gelten?

Das Mitführen eines Feuerzeuges im Handgepäck ist in Deutschland verboten. Dasselbe gilt für das aufgegebene Gepäck. Ein Feuerzeug darf nur an der Person, zum Beispiel in der Hosen- oder Jackentasche, mitgeführt werden.

Mit einem gewöhnlichen, intakten Feuerzeug, das auf der Basis von Flüssiggas arbeitet, dürfte jeder Passagier die Kontrollen problemlos passieren können. Wichtig ist jedoch, dass sich eine Kindersicherung am Feuerzeug befindet.

Das Mitführen von Flüssigbenzin oder anderen Auffülloptionen ist im Gepäck und an der Person strengstens untersagt. Als „Grundregel“ gilt: Alles, was überdurchschnittlich gefährlich werden könnte, muss natürlich vermieden werden. Nicht nur Menschen mit Flugangst dürften dankbar dafür sein, dass die Sicherheitskontrollen im Laufe der Zeit etwas strenger geworden sind.

Bestseller Nr. 1
100 Stück Einwegfeuerzeuge mit Reibrad Einweg Feuerzeug Raucherbedarf in Display
  • Marke: Trendsky
  • Einweg Feuerzeug mit Reibrad, 5 verschiedene Farben sortiert auf dem Display
  • Einstellbare Flammengröße
  • Mit Kindersicherung
  • 8 x 2,5 x 1 cm (Standard-Größe)
Bestseller Nr. 2
Zigaretten-Etui Feuer-Zeug 2 in 1 Box Gold Zigaretten-Schachtel Kippen Lighter Brenner Schieber Sturm-Feuerzeug Zigaretten-Schutz Wieder-Auffüllbar 8 Zigaretten
  • Hochwertiges Zigarettenetui mit Ausfahr-Mechanismus
  • Inklusive Sturm-Feuerzeug (eingebaut)
  • Die Größe beträgt ca. 9,5 cm
  • Wieder-auffüllbar mit normalen Feuerzeug-Gas
  • Matt und Silber für ein edles Aussehen

Welche Feuerzeuge sind nicht erlaubt?

Achtung! Auch an der Person getragen darf nicht jedes Feuerzeug mit ins Flugzeug genommen werden. Hier unterscheiden sich klassische Fluggesellschaften nicht von Billigfliegern. Wer beispielsweise versucht, ein Benzin- oder Sturmfeuerzeug mitzunehmen, kann davon ausgehen, dass dieses bei der Kontrolle konfisziert wird.

Das Problem, welches sich bei diesen Modellen zeigen kann, ist, dass die Flüssigkeit nicht zu 100% von dem Feuerzeug absorbiert wird und so Gase in die Kabine gelangen können. Neben den bereits erwähnten Benzin- und Sturmfeuerzeugen müssen unter anderem auch die folgenden Modelle zuhause bleiben:

  • Feuerzeuge, die mit nicht absorbiertem Brennstoff gefüllt sind
  • Butangas Feuerzeuge
  • Zigarrenanzünder
  • Nachfüllpatronen.

Selbstverständlich handelt es sich bei den entsprechenden Vorgaben nicht um einen Versuch, Passagiere zu ärgern. Vielmehr wurde im Laufe der Zeit immer mehr versucht, das Fliegen sicherer zu machen. Ein Feuer innerhalb einer Kabine kann sich schnell ausbreiten. Dementsprechend ist es umso wichtiger, vorzusorgen.

Sind Streichhölzer als Handgepäck erlaubt?

Bei Streichhölzern gelten ähnliche Regeln wie bei den Feuerzeugen. Es darf nur eine Schachtel handelsüblicher Streichhölzer (Maße: 5 x 3,5 x 1,5 Zentimeter) mitgeführt werden. Gleichzeitig müssen sich die Passagiere entscheiden: Streichhölzer ODER Feuerzeug?

Beides in Kombination ist untersagt. Die Schachtel muss ebenfalls am Körper getragen und darf dementsprechend nicht ins Handgepäck oder in den aufgegebenen Koffer gepackt werden. (Übrigens: Hin und wieder soll es vorkommen, dass das Sicherheitspersonal am Flughafen in Bezug auf etwas größer ausfallende Streichhölzer etwas „toleranter“ ist. Wer aber auf der sicheren Seite sein möchte, sollte dafür sorgen, dass sein Päckchen nicht größer als der klassische Standard ist.)

Andere Länder, andere Sitten – Wo sind Feuerzeuge generell verboten?

Die oben genannten Regelungen gelten für Flüge innerhalb der EU. Wer eine Reise außerhalb der EU-Länder plant, sollte sich vorab erkundigen, ob die Einfuhr eines Feuerzeuges erlaubt ist. Denn: Nicht jedes Land in Europa gehört automatisch auch zur EU. Demensprechend können am Urlaubsort (und am dortigen Flughafen) auch andere Regelungen gelten.

Eine Reise in die USA sollte zum Beispiel lieber ohne Feuerzeug an der Person unternommen werden. Je nach Bundesstaat gelten hier verschiedene Regelungen. Raucher sind gut beraten, sich ihr Equipment der Einfachheit halber lieber vor Ort zu kaufen.

Ähnlich verhält es sich mit der Einfuhr von Feuerzeugen nach China oder Indien. In diesen Ländern ist das Mitführen eines Feuerzeuges am Flughafen strengstens untersagt. Oder anders ausgedrückt: In Bezug auf die Frage: „Was ist im Zusammenhang mit Feuerzeugen im Flugzeug bzw. am Flughafen erlaubt und was nicht?“ kocht jede Nation ihr eigenes Süppchen. Wer sich hier im Vorfeld informiert, kann Diskussionen und unschöne Überraschungen vermeiden.

Bestseller Nr. 1
WITTCHEN Koffer – Handgepäck | hartschalen, Material: ABS | hochwertiger und Stabiler | Schwarz | 38 L | 54x39x23 cm
  • 🧳 ROLLEN: Leise laufende und in jede Richtung bewegliche 4 Rollen
  • 🧳 SCHLOSS: Das verborgene Innere ist gut geschützt und mithilfe des Zahlen-Kombinationsschlosses ist der Inhalt auch bestens gesichert
  • 🧳 AUSSTATTUNG: Raumteiler und Kreuzspanngurten im Innenraum sorgen für weitestgehend knitterfreie Unterbringung Ihrer Garderobe.
  • 🧳 HANDLING: Mit dem ausziehbaren Zuggriff, dem flexiblen Tragegriff und den leichtläufigen Rollen bietet der Trolley M höchsten Komfort beim Transport.
  • 🧳 ABMESSUNGEN: (H x B x T): 54 x 39 x 23cm, Gewicht: 2,8 kg, Volumen: 38 L
AngebotBestseller Nr. 2
travelite 2-Rad Handgepäck Koffer mit Schloss erfüllt IATA Bordgepäck Maß, Gepäck Serie CABIN: Kompakter Weichgepäck Trolley, 090237-01, 52 cm, 39 Liter, schwarz
  • LIEFERUMFANG: 1 x Reisekoffer Handgepäck Maße 52 x 39 x 20 cm erfüllt IATA Bordtrolley Maß; Volumen 39 Liter; Gewicht 1,9 kg; Material Polyester; Farbe Schwarz; mit Kombinationsschloss
  • CABIN: Der Rollkoffer aus robustem Polyester wurde als Bordgepäck konzipiert und erfüllt die Vorgaben der IATA, sowie die strengeren Vorgaben der meisten Fluggesellschaften für Handgepäck Trolley 55 x 40 x 20 cm
  • INNENLEBEN: Im Inneren befinden sich ein geschlossenes Hemdenfach im Deckel und 2 Packgurte im Hauptfach, das mit einem Kombinationsschloss gesichert werden kann
  • PRAKTISCH: Der Handgepäckkoffer CABIN hat ein arretierbares, stabiles Teleskopgestänge, 2 große Vortaschen und zwei leichtläufige Komfortrollen zum bequemen Hinterherziehen
  • TRAVELITE: Das Familienunternehmen mit Sitz in Hamburg versorgt schon seit 1949 Reisende mit leichtem, robustem und funktionalem Reise- und Freizeitgepäck

Fazit

Die Frage „Darf ich ein Feuerzeug mit ins Flugzeug nehmen – und wenn ja, wie?“ kann mittlerweile nicht standardisiert beantwortet werden. Hier gibt es – je nach Zielland – oft deutliche Unterschiede. Daher ist es eigentlich immer am sinnvollsten, sich sein entsprechendes Equipment einfach vor Ort zu kaufen, um kein Risiko einzugehen.

Bei den Kontrollen am Flughafen ist es natürlich wichtig, das Feuerzeug in die hierfür vorgesehene Schale zu legen. So sieht das Kontrollpersonal das Accessoire direkt und kann entscheiden, ob es mitgenommen werden darf oder nicht.

Verschiedene Modelle, wie Benzin-, Sturm- und Plasmafeuerzeuge sind streng verboten und werden sofort einbehalten. Dasselbe gilt für defekte Feuerzeuge und für Feuerzeuge ohne Kindersicherung.

Bild von 5598375 auf Pixabay

Welcher-Reisekoffer.de
Logo
Enable registration in settings - general