Top 5 Aktivitäten in Dänemark für Kinder

Dänemark ist ein beliebtes Urlaubsziel für Familien mit Kindern. Zahlreiche Strände und Seen des nordischen Landes laden ein, ruhige Stunden zu genießen und den Mädchen und Jungen beim Buddeln im Sand zuzusehen.

Das südlichste und kleinste skandinavische Land verleitet mit beeindruckenden Landschaften, sauberer Luft und unberührter Natur zu zahlreichen Aktivitäten, denn in Dänemark gibt es sie zuhauf. Wir stellen das Land und unsere Top 5 Aktivitäten in Dänemark vor, die großen und kleinen Kindern gleichermaßen Spaß bereiten.

Dänemark – Land der Seen

Nur einen Katzensprung von Deutschland entfernt ist Dänemark ein Sehnsuchtsort, der besonders für seine zahlreichen Strände und beschaulichen Städte wie Kopenhagen (København) und Aalborg (Ålborg) bekannt ist. Die Koffer sind schnell gepackt, und nach einer kurzen Anreise sind Familien schon am Meer. Etwa 7.300 km Küste umgeben das Land. Davon eignen sich über 5.000 Kilometer zum Baden.

Bei so viel Strandfläche bekommt jeder einen Platz für seine Dänemark-Aktivitäten am Meer. Beispielsweise an der Küste Thys, zwischen Agger und Hanstholm, finden Wassersportler aufgrund hervorragender Bedingungen ihr Surferparadies vor: das Cold Hawaii.

Bei hohen Temperaturen ist die nächste Gelegenheit zur Abkühlung schon in Reichweite. Egal von welchem Punkt die Familien ihre Aktivitäten in Dänemark starten, das Meer ist höchstens 55 Kilometer entfernt. An kühleren Tagen in Dänemark sind Ferienhäuser mit Pool im Innenbereich eine willkommene Alternative.

Südlichster Punkt ist die kleine Stadt Gester auf der Insel Falster. Hoch oben im Norden liegt die sandige Landspitze Skagens Gren (Grenen). Hier in Skagen treffen Nordsee, Ostsee sowie die Meeresgebiete Kattegat und Skagerrak aufeinander. Im Süden verläuft die 67 Kilometer lange Landesgrenze zur Bundesrepublik. Über die Öresundbrücke (Øresundsbroen) geht es direkt nach Schweden.

Kulturgeschichtlich ist Dänemark Teil von Skandinavien

Aus kulturgeschichtlicher Sicht gehört Dänemark zu Skandinavien. In Luftlinie misst Danmark, wie es im Dänischen heißt, von West nach Ost 453 und von Nord nach Süd 356 Kilometer. Rund ums Festland verteilt liegen 407 Inseln; davon sind etwa 80 bewohnt. Weite Agrarflächen kennzeichnen das Landschaftsbild sowie mehr als 4.000 Quadratkilometer Wald und über 1.000 Seen.

Die Badeseen in Dänemark begeistern mit ihrer teils idyllischen Lage. Sie sind umgeben von Bäumen, haben einen breiten Sandstrand oder grüne Uferbereiche. Viele Wanderwege rund um das Gebiet laden zum Spazierengehen ein. Durch Einrichtungen wie Toiletten, Bänke, Umkleiden, Gaststätten und Feuerstellen steht einem entspannten Tag mit der Familie im Land der Seen nichts im Wege.

Unser Tipp ist das Seebad Vestre Søbad unweit von Almindsø mit runden Badestegen und einem flachen Kinderbecken. Ebenso zu empfehlen ist der Kvie See in Blåvand mit seinem schönen Badestrand, einem Spielplatz und einem Pfannkuchenhaus.

Top 5 Aktivitäten in Dänemark

1. Legoland

Eine der aufregendsten Aktivitäten in Dänemark ist ein Besuch des Legoland Billund Resorts in Billund, einer kleinen Stadt in Südwestjütland. Der Freizeit- und Themenpark begeistert mit mehr als 50 Attraktionen für unterschiedliche Altersgruppen. Im Miniland entdecken Besucher die schönsten Orte und Sehenswürdigkeiten der Welt, gebaut aus mehr als 23 Millionen LEGO-Steinen.

Aktionsgeladene Aktivitäten sind rasante Fahrten auf einer der Achterbahnen und dem NINJANGO – The Ride, einer interaktiven 4-D-Fahrattraktion. Im verhexten Spiegellabyrinth „Ghost – The Haunted House“ erleben Gäste schaurig-schöne Schreckmomente bei einer wilden Geisterjagd.

2. Sommerland Sjælland

Das Sommerland Sjælland in Nørre Asmindrup ist eine der Dänemark-Aktivitäten, die der ganzen Familie zugutekommt. Hier toben sich Groß und Klein im Wasserparadies aus. Auf die Besucher wartet eine aufregende Floßexpedition im Dschungel und eine rasante Fahrt mit der Loop-Achterbahn.

Im „Helios“-Gebiet tauchen Frauen und Männer mit ihren Mädchen und Jungen in ein Meer aus Blumen ein und sie stärken sich bei einem Picknick für weitere Herausforderungen. Der Wasserrutschenturm „Twisting Tubes“ mit jeweils drei 127 Meter langen Wasserrutschen gehört ab Juli 2023 zu den aufregendsten Attraktionen des Freizeitparks Sjælland.

3. Jumping Fun

Der Trampolinpark „Jumping Fun“ befindet sich auf der Insel Fünen. In der Großstadt Odense – dem Heimatort des berühmten Dichters und Schriftstellers Hans Christian Andersen – bietet die Attraktion auf nahezu 2.000 m² Unterhaltung für die ganze Familie. An diesem Ort verausgaben sich Besucher auf 60 miteinander verbundenen Trampolinen.

Damit das Springen nicht langweilig wird, haben sich die Anbieter ein paar aufregende Spiele ausgedacht: Die Älteren messen sich beim Dodge- oder Basketball. Mutige trauen sich einen waghalsigen Sprung vom Jump Tower zu oder sie stellen in der Extreme Area ihre Fitness unter Beweis.

4. Tivoli

Zu den Attraktionen Dänemarks gehört der Vergnügungspark Tivoli in Zentrum von København. Er eröffnete im Jahr 1843 und ist mittlerweile der zweitälteste der Welt. Eine bunte Mischung aus Fahrgeschäften, Achterbahnen, Cafés und Parklandschaft begeistern die Besucher.

Zu einer Bootsfahrt lädt der große See in der Mitte des Parks ein. An den Sommerwochenenden finden auf dem Gelände Open-Air-Konzerte statt. Im Herbst verwandelt sich der Freizeitpark in ein schaurig-schönes Halloween-Universum. Ab November verbreitet er mit tausend Lichtern und dem Duft gebrannter Mandeln Weihnachtsstimmung. Tivoli ist eine der Aktivitäten in Dänemark, die Familien nicht auslassen sollten.

5. Xjump Trampoline Park

Der Trampolinpark in Skovlunde nahe der dänischen Hauptstadt København ist eine beliebte Aktivität in Dänemark. Sie lädt ein, große Sprünge auf einer riesigen Fläche von miteinander verbundenen Trampolinen zu wagen oder in ein Bad aus Schaumstoff-Würfeln zu springen.

Gemeinsam mit anderen Besuchern spielen Besucher Basketball oder sie versuchen, ihr Team beim Völkerball zum Sieg zu verhelfen. Zweimal pro Woche findet ein Trampolintraining statt. Am Freitagabend lädt die X-Disco zu einer ausgelassenen Feier mit Pizza und Slush-Eis ein.

Fazit

Neben ausgedehnten Waldflächen, Seen, idyllischen Stränden und urigen Städten begeistert Dänemark mit Aktivitäten für die ganze Familie. Dabei überzeugen insbesondere die Freizeitparks mit einem breiten Angebot an Attraktionen für unterschiedliche Altersgruppen.

Die Älteren freuen sich über einen Besuch in einem Trampolinpark. Hier trainieren sie mit viel Spaß ihre Fitness oder powern sich bei waghalsigen Sprüngen und hitzigen Ballspielen aus.

Foto: ©lenaivanova2311 /stock adobe

- 43%
Samsonite Short-Lite Spinner 77/28

Samsonite Short-Lite Spinner 77/28

Letztes Preisupdate:Amazon.de
Ursprünglicher Preis war: €109,00Aktueller Preis ist: €62,00.
- 42%
Samsonite S’Cure Firelite Spinner 75/28

Samsonite S’Cure Firelite Spinner 75/28

Letztes Preisupdate:Amazon.de
Ursprünglicher Preis war: €199,00Aktueller Preis ist: €116,39.
Jack Wolfskin Highland Trail XT 60

Jack Wolfskin Highland Trail XT 60

Letztes Preisupdate:Amazon.de
143,95
Welcher-Reisekoffer.de
Logo
Shopping cart