Skip to main content

Welche Koffergröße für wie viele Tage?

koffergroesse richtig bestimmen

Welche Koffergröße benötigt wird, ist eine Frage, die sich die meisten Reisenden und Urlauber vor beinahe jeder Reise stellen. Wird ein M, L oder XL-Koffer benötigt? Zunächst sollte man sich fragen, wie viel Klamotten mitgenommen werden sollen. Anschließend muss geschaut werden, wie viel Volumen der eigene Koffer (oder das Modell, welches Sie kaufen möchten) besitzt.

Das Volumen des Koffers gibt an, wie viel Raum im Koffer für Kleidung und andere Gegenstände vorhanden ist.

Die Formel zur Berechnung lautet:
Höhe*Tiefe*Breite (in cm) / 1000 = Angabe in Liter

Es gibt einen kleinen Trick, mit dem Sie die richtigen Koffergrößen sehr genau bestimmen können. Dabei sollte zunächst alles aus dem Kleiderschrank genommen werden, dass der Urlauber auf seiner Reise mitnehmen möchte.

Diese ganzen Klamotten werden anschließend aufeinander gestapelt. Dann wird mit einem Maßband die Höhe, Länge und Breite des Stapels gemessen. Die Werte werden durch 1000 dividiert und schon steht die benötigte „Literangabe“ in groben Zügen fest.

Für eine Reisedauer von zwei Tagen empfiehlt sich ein Koffer mit knapp 20 bis 40 Liter Koffervolumen:

1234
HAUPTSTADTKOFFER Alex - 55 cm, 42 Liter Samsonite Base Hits Upright Test - 39 Liter Samsonite S'Cure Spinner Test ¹ - 40cm, 34 L Travelite Colosso Test - 4-Rad Trolley mit 36 Litern
ModellHAUPTSTADTKOFFER Alex – 55 cm, 42 LiterSamsonite Base Hits Upright Test – 39 LiterSamsonite S’Cure Spinner Test ¹ – 40cm, 34 LTravelite Colosso Test – 4-Rad Trolley mit 36 Litern
Bewertung in Sternen ¹
Volumen in Liter42 Liter39 Liter34 Liter36 Liter
Weitere Größen
Koffermaße55 x 35 x 20 cm55 x 40 x 20 cm40 x 55 x 20 cm36 x 20 x 55 cm
Anzahl Rollen4 Rollen2 Rollen4 Rollen4 Rollen
MaterialPolycarbonat + ABSNylonPolypropylenPolykarbonat
SchlossZahlenschloss mit veränderbarem CodeTSA SchlossTSA Schloss
TeleskopstangeAusziehgriffVorhandenAusziehgriffVorhanden
Details ansehen!Preis prüfen auf *Details ansehen!Preis prüfen auf *Details ansehen!Preis prüfen auf *Details ansehen!Preis prüfen auf *

Alle Koffermodelle für 2 Tage Reisedauer

Zwei Tage sind wirklich eine sehr überschaubare Zeit und von daher sollte ein Koffer verwendet werden, der auch als Handgepäck zugelassen ist. Dadurch erspart sich der Urlauber im Endeffekt viel Zeit an der Kofferausgabe und das eigene Gepäck ist immer griffbereit.

Die kleinen Koffer dürfen als Handgepäck mit an Bord des Fliegers gebracht werden. So spart Ihr euch wertvolle Zeit für den Check-In des Reisegepäcks. Aber nicht nur bei Flugreisen sind kleine Koffer von Vorteil. Praktisch sind die kleinen Helfer auch für einen kleinen Ausflug von einem bis zwei Tagen am Wochenende.

Wie groß sollte der Koffer bei einer einwöchigen Reise sein?

1234
Travelite Derby Test - Koffer mit 62 Liter HAUPTSTADTKOFFER Serie SPREE mit 49 Liter Samsonite Termo Young Spinner Test ¹ 70cm, 69 L Samsonite Mittlerer Trolley Cosmolite Spinner mit 68 Liter
ModellTravelite Derby Test – Koffer mit 62 LiterHAUPTSTADTKOFFER Serie SPREE mit 49 LiterSamsonite Termo Young Spinner Test ¹ 70cm, 69 LSamsonite Mittlerer Trolley Cosmolite Spinner mit 68 Liter
Bewertung in Sternen ¹
Volumen in Liter62 Liter49 Liter69 Liter68 Liter
Weitere Größen
Koffermaße41 x 29,5 x 69,5 cm55 x 36 x 21 cm70 x 50 x 27 cm69 x 46 x 29 cm
Anzahl Rollen4 Rollen4 Rollen4 Rollen4 Rollen
MaterialPolyesterABSPolypropylenCurve
SchlossNummernschlossTSA SchlossTSA SchlossTSA-Schloss
TeleskopstangeAusziehgriffAusziehgriffMehrstufiger Zuggriff mit einem Gestänge aus Aluminium
Details ansehen!Preis prüfen auf *Details ansehen!Preis prüfen auf *Details ansehen!Preis prüfen auf *Details ansehen!Preis prüfen auf *

Alle Koffermodelle für 7 Tage Reisedauer

Bei einem Trip, der bis zu sieben Tagen dauert, sollte man über ein Koffervolumen von 50 bis 70 Litern nachdenken. Diese Reisekoffer sind zwar zu groß für die Mitnahme im Handgepäck, bieten aber um einiges mehr Platz als ihre kleinen Konkurrenten. Für den Notfall gibt es in den meisten Hotels eigene Wäschereien. Eine ideale Koffergröße für viele Anlässe.

Bereits bei zehn Tagen wird eine andere Koffergröße benötigt

1234
HAUPTSTADTKOFFER Alex mit 74 Liter Samsonite Aeris Upright Test 71cm, 88 L Samsonite S'cure DLX Spinner Test ¹ 79 Liter HAUPTSTADTKOFFER SPREE 1203 - 49, 82 oder 128 Liter
ModellHAUPTSTADTKOFFER Alex mit 74 LiterSamsonite Aeris Upright Test 71cm, 88 LSamsonite S’cure DLX Spinner Test ¹ 79 LiterHAUPTSTADTKOFFER SPREE 1203 – 49, 82 oder 128 Liter
Bewertung in Sternen ¹
Volumen in Liter74 Liter88 Liter79 Liter82 Liter
Weitere Größen49 Liter, 128 Liter
Koffermaße65 x 41 x 26 Liter71 x 53 x 31 cm69 x 49 x 29 cmca. 65 x 40 x 30 cm
Anzahl Rollen4 Rollen2 Rollen4 Rollen4 gummierte Rollen
MaterialPolycarbonat + ABSPolypropylenPolypropylenPolycarbonat und ABS
SchlossZahlenschloss mit veränderbarem CodeTSA SchlossTSA SchlossEin TSA Zahlenschloss ist enthalten.
TeleskopstangeAusziehgriffAusziehgriffAusziehgriffAusziehbarer Griff
Details ansehen!Preis prüfen auf *Details ansehen!Preis prüfen auf *Details ansehen!Preis prüfen auf *Details ansehen!Preis prüfen auf *

Alle Koffermodelle für 10 Tage Reisedauer

Es ist schon ein Unterschied, ob die Reise sieben oder zehn Tage dauert. Deshalb sollte an dieser Stelle auch mit einem anderen Koffer geplant werden. Ein Gepäckstück mit einem Volumen mit knapp 70 bis 90 Litern ist hier ausreichend. Die wohl meistgekaufte Größe bei Koffern. Sollten Sie feststellen, dass Sie gerne übermäßig viel Gepäck mitnehmen, macht dieser Koffer auch bei 7 Tagen Reisedauer Sinn. Allerdings ist der Größenunterschied während der Anreise schon bemerkbar.

Was für ein Koffervolumen bei Reisen mit einer Dauer von zwei bis drei Wochen?

1234
TITAN Xenon Test - 71 cm in 80/103/113 Liter Samsonite Chronolite Spinner Test - 75cm 98 Liter HAUPTSTADTKOFFER XBERG Test, 65 cm, 90 Liter Samsonite Großer Reisekoffer S'cure Spinner
ModellTITAN Xenon Test – 71 cm in 80/103/113 LiterSamsonite Chronolite Spinner Test – 75cm 98 LiterHAUPTSTADTKOFFER XBERG Test, 65 cm, 90 LiterSamsonite Großer Reisekoffer S’cure Spinner
Bewertung in Sternen ¹
Volumen in Liter103 Liter98 Liter90 Liter100,5 Liter
Weitere Größen80 Liter, 113 Liter42 Liter, 126 Liter
Koffermaße30 x 71 x 52 cm74,5 x 52 x 30,5 cm65 x 46 x 28 cm52 x 31 x 75 cm
Anzahl Rollen4 Rollen4 Rollen4 Rollen4 Rollen
MaterialPolykarbonatCurveABSPolypropylen – Herstellung in Europa
SchlossTSA SchlossTSA SchlossTSA SchlossTSA-Zahlenschloss für Reisen in die USA
TeleskopstangeAusziehgriffAusziehgriffAusziehgriffMehrstufiger Griff
Details ansehen!Preis prüfen auf *Details ansehen!Preis prüfen auf *Details ansehen!Preis prüfen auf *Details ansehen!Nicht Verfügbar

Alle Koffermodelle für mehr als 14 Tage Reisedauer

Für solch verhältnismäßig langen Reisen, sollte definitiv über einen Koffer mit einem Volumen von 90 bis 120 Litern oder noch größer nachgedacht werden. Gerade dann, wenn keine Waschmaschine in der Nähe ist, will man sich nicht andauernd um die eigene Kleidung kümmern müssen. Deshalb wird mehr Stauraum benötigt, um eben mehr Kleidung mitnehmen zu können.

Warum gibt es keine einheitlichen Koffergrößen?

Jeder Hersteller benutzt seine eigenen Maße zur Herstellung eines Reisekoffers. Ein Gepäckstück, das für den einen Anbieter noch zur mittleren Kategorie zählt, ist beispielsweise für einen anderen bereits den großen Koffern zuzuordnen.

6429

Man kann die Anzahl der Klamotten, die in den Koffer passen zwar abschätzen, aber durch bestimmte Innenfächer und verschieden dicke Wände kommen schnell große Unterschiede zustande. Bei Kreuzfahren ist die Größe des Gepäcks meist egal. Sie könnten also einfach den größten Reisekoffer erwärben und sind für alle Situationen vorbereitet. Das gilt aber nicht universell!

Bei Flugreisen ist die Koffergröße ein sehr entscheidender Faktor. Verwenden Sie die falschen Maße, darf ein Koffer nicht mit ins Handgepäck genommen werden. Außerdem können hohe Zusatzzahlungen auf Sie zukommen. Desweiteren erschwert ein großer Koffer die Reise bzw. den Check-In enorm.

Damit Sie nicht lange nach den passenden Maßen suchen müssen, haben wir Ihnen alle Koffer nach der Reisedauer sortiert. Einfach auswählen und direkt den passenden Begleiter für Ihre nächste Reise finden!

Warum wir auf die Reisedauer und das Koffervolumen aufbauen:

Das Koffervolumen ist eine genaue Angabe, wie viel Platz wirklich in einem Gepäckstück vorhanden ist. Während Koffer mit verschiedenen Abmessungen unterschiedliche Volumen aufweisen können, ist das Volumen eine feste Größe.

Das Koffervolumen ist für die meisten Menschen aber ein sehr verwirrender Wert. Daher bringen wir das Volumen mit der Reisedauer in Verbindung. Denn wie lange die anstehende Reise dauern wird, sollte jedem Verreisenden bewusst sein. Übersichtliche Vergleichstabellen mit einzelnen Modellen finden Sie in einem Reisekoffer Test ¹. Mit unseren Tabellen zu den Koffergrößen können Sie daher ohne große Fachkentnisse und Einarbeitung schnell einen passenden Reisekoffer finden.

FAQ – Größen für Koffer im Handgepäck:

Als Handgepäck versteht man das Gepäckstück, das ein Fluggast direkt mit in den Flieger nehmen kann. In der Regel gilt: ein Gepäckstück pro Person. In den höheren Klassen sind zum Teil auch 2 Gepäckstücke erlaubt. Die verschiedenen Fluggesellschaften haben unterschiedliche Richtlinien zu Größe und Gewicht des Handgepäcks.

koffer messen

Achtung: bei vielen Fluggesellschaften wird nachgemessen!

Die Handgepäck Maße variieren teilweise stark. Laut IATA- Empfehlung ist jedoch die Maximalgröße 56cm x45cm x25cm beziehungsweise 55cm x40cm x 20cm. Am Flughafen befinden sich meist Handgepäckkontrollboxen, in die man sein Handgepäck hineinstellt und somit feststellen kann, ob das Gepäck innerhalb der begrenzten Größe ist.

Das Durchschnittliche Maximalgewicht eines Handgepäckstücks liegt bei 6-12 Kilogramm. Kann bei manchen Fluggesellschaften aber auch bis zu 23 Kilogramm oder unbegrenzt sein.

Die genauen Bestimmungen zur Koffergröße sollten vor dem Flug bei der Fluggesellschaft erfragt werden um Probleme am Flughafen schon von vorn herein zu vermeiden. Das Handgepäck wird direkt am Flughafen im Beisein des Fluggastes durch das Sicherheitspersonal auf korrekten Inhalt kontrolliert.

Welche Gegestände sind überhaupt im Handgepäck erlaubt?

Was darf man nicht mit ins Handgepäck nehmen? Als erstes Flüssigkeiten über 100 Milliliter Inhalt. Desweiteren verboten sind Gas und Gasbehälter, sowie Farbsprühdosen, Gasfeuerzeuge und Waffen. In Deutschland kann eine Zuwiderhandlung mit bis zu 2 Jahren Haft bestraft werden.

Mit in den Flieger darf:

  • Persönliche Medikamente und spezielle Nahrung, wie zum Beispiel Baby- Nahrung, sowie Dinge des täglichen Gebrauchs, wie zum Beispiel eine Nagelschere, einen Einmalrasierer, oder ein Taschenmesser. Bei dem Taschenmesser ist darauf zu achten dass, die Klinge eine Maximallänge von 6 cm hat.
  • Alle weiterhin aufgeführten Gegenstände müssen in einem durchsichtigen und wieder verschließbaren Beutel mit einem maximalen Volumen von einem Liter stecken.

Mitgenommen werden dürfen Flüssigkeiten bis maximal 100 Milliliter wie zum Beispiel Suppen, Sirup, Cola, Limonade oder Wasser. Auch erlaubt sind Gels bis zu einer Größe von 100 Milliliter. Dazu zählt unter anderem Haarwäsche, Duschgel, Cremes und Lotion sowie verschiedene Öle.

Desweiteren darf man in den Flieger Druckbehälter bis 100 Milliliter mitnehmen. Dazu zählen: Rasiercreme, diverse Schäume und Deos. Außerdem erlaubt ist Parfüm und Kosmetika, Zahnpasta, Mascara und verschiedene Pasten. Jeweils auch in 100 Milliliter Verpackungen.

Weiterhin darf man im Handgepäck Mixturen aus festen und flüssigen Stoffen mitführen. Dazu zählen zum Beispiel Brotaufstriche oder Joghurt.

Wo wird das Handgepäck im Flieger verstaut?

Während des Starts und der Landung muss das Handgepäck an den dafür vorgesehenen Plätzen deponiert werden. In der Regel ist das in den Gepäckfächern über den Sitzen. Schwere Gepäckstücke werden aus Sicherheitsgründen unter dem Sitz des Vordermanns deponiert.
Ausnahmen gibt es in den Bereichen der Notausgänge. Hat man dort seinen Sitzplatz darf das Handgepäck nur in den Gepäckfächern verstaut werden. Wichtig ist eine Einhaltung der vorgesehenen Koffergröße, da Ihr Gepäckstück sonst nicht in die Fächer passt.

Fazit:

Es gibt neben der Koffergröße mehrere Kritikpunkte, die bei der Wahl des richtigen Gepäckstücks beachtet werden sollten. Dabei handelt es sich um:

Hierbei sollte also nicht am falschen Punkt gespart werden, denn ein Reisekoffer sollte schon einiges aushalten können. Natürlich kann ein robusterer Koffer kostenintensiver sein, aber dieser wird sich auszahlen.

Auch ist es nicht verkehrt über einen Koffer mit guten Rollen nachzudenken, da das den Transport deutlich erleichtert.