Kurztrip nur mit Handgepäck – Checkliste für leichteres Reisen

Aktualisiert: 3. October 2017

Die Vorfreude auf den Kurzurlaub ist groß – zwei, drei Tage Auszeit, Neues sehen und erleben! Wäre da nicht die leidige Gepäckfrage. Den großen Koffer vollpacken, um für alle Eventualitäten gerüstet zu sein? Oder nur das kleine Gepäckstück mit dem Allernötigsten?

Weniger ist mehr

Beim Fliegen ist die Gepäckaufgabe mit Warterei verbunden, in der Bahn kommt man mit Koffer kaum durch den Gang. Gerade beim Kurzurlaub ist ein schneller Check-In und weniger Gepäckschlepperei gewünscht. Hier ist besonders die Koffergröße entscheidend. Reisen nur mit Handgepäck liegt daher im Trend. Das gesamte Gepäck wird dabei in einem Reiserucksack oder Trolley verstaut, der – bei Flugreisen – den Handgepäck-Vorschriften der jeweiligen Fluglinie entsprechen muss.

kurzurlaub-handgepäck

Das Lebensnotwendige kommt mit

Mit ein wenig Überlegung ist das Packen kein Problem. Die Plastikkarten (Geld, Versicherung und Ausweis) müssen natürlich mit, ebenso die Tickets. Eventuell noch Bargeld in Landeswährung. Zweckmäßigerweise gleich noch Brustbeutel oder Geldgürtel dazu. Bei der Kleidung reicht ein komplettes Tages-Outfit mit 2 Shirts zum Wechseln und ein zweites Paar Schuhe, wobei die größeren, schwereren idealerweise während der An-/Abreise getragen werden, um das Handgepäck nicht unnötig zu füllen. Je nach Reiseziel zusätzlich Badesachen, Outdoor-Kleidung oder Ausgeh-Outfit, dazu Unterwäsche und Socken für jeden Reisetag. Mit kommt auch die kleine Reiseapotheke mit Schmerzmittel und gegebenenfalls den eigenen Medikamenten.

Noch mehr Tipps für den nächsten Kurzurlaub gibt’s unter www.kurzurlaubspezialist.com.

Platz für Extras

Smartphone, eventuell Tablet oder eBook-Reader und die Ladegeräte finden auch ihren Platz. Duschgel, Deo, Cremes, Zahnpasta – in Reisegrößen unter 100ml – und bei Frauen die nötigsten Make-Up-Utensilien kommen in einen wiederverschließbaren Plastikbeutel, in den am besten auch noch die Zahnbürste gesteckt wird. Sonnenbrille und Mini-Schirm ins Seitenfach. Falls Sie doch etwas vergessen – keine Panik. Die meisten Dinge – wie Rasierer, mit denen es im Handgepäck im Flieger Probleme geben könnte – lassen sich relativ leicht vor Ort kaufen oder ausleihen. Genießen Sie also das schöne Gefühl, nicht am Gepäckband warten zu müssen.

Eine umfassende Urlaubs Checkliste für Ihre nächste Reise finden Sie hier.

Inhaltsverzeichnis
  1. Weniger ist mehr
  2. Das Lebensnotwendige kommt mit
  3. Platz für Extras
Vergleichssieger
Sehr gut (1,4)
Hauptstadtkoffer SPREE
Hauptstadtkoffer SPREE
477+
Abstimmungen
Zum Angebot »
Preis-Leistungs-Sieger
Sehr gut (1,2)
Hauptstadtkoffer Alex
Hauptstadtkoffer Alex
289+
Abstimmungen
Zum Angebot »
Wie finden Sie diesen Beitrag?
162+
0
Entspricht einer Bewertung von 5 / 5
 

Noch kein Erfahrungsbericht vorhanden.

Helfen Sie anderen Besuchern und hinterlassen Sie den ersten Erfahrungsbericht zum Thema.

Submit a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Neuen Kommentar verfassen

Ähnliche Beiträge im Bereich Reisekoffer