Business Trolley Test 2017

Die 7 besten Business Trolleys im Vergleich.

Aktualisiert: 15. Mai 2017

Sie reisen oft und gerne, überwiegend geschäftlich? Dann ist ein Business Trolley eine ultimative Erleichterung. Die Modelle der Marktführer haben ein geringes Eigengewicht und entsprechen den Vorgaben zu den Abmessungen an den meisten internationalen Flughäfen. Es gibt Business Trolleys als Geschäfts-Rollkoffer mit festen Materialien wie Hartschalenkoffer, aber auch solche mit Weichschale.

Abbildung Vergleichssieger
Preis-Leistungs-Sieger
ModellSamsonite S’Cure Spinner 75/28Samsonite Aeris Spinner LHAUPTSTADTKOFFER – Alex TrolleyKarry BusinesskofferHAUPTSTADTKOFFER SPREE 1203 82 LiterTravelite Valise trolley „Derby“ LBEIBYE 2048 Trolley M
Vergleichsergebnis
Hinweis zum Vergleichsergebnis
1,5
Sehr gut
1,7
Sehr gut
1,9
Sehr gut
1,6
Sehr gut
1,9
Sehr gut
2,0
Gut
2,1
Gut
Kundenrezensionen auf Amazon lesen

Kundenrezensionen lesen

Kundenrezensionen lesen

Kundenrezensionen lesen

Kundenrezensionen lesen

Kundenrezensionen lesen

Kundenrezensionen lesen

Kundenrezensionen lesen
Abstimmungsergebnis
54+
37+
11+
17+
19+
18+
15+
Material
Kunststoff Kunststoff Kunststoff Kunststoff Kunststoff Poly­ester Kunst­stoff
Maße (H x T x B)
75 x 31 x 51 cm 75 x 31 x 52 cm 55 x 20 x35 cm 55 x 20 x 38 cm 65 x 30 x 40 cm 55 x 23 x 40 cm 55 x 23 x 40 cm
Volumen
102 l 88 l 42 l 30 l 82 l 99 l 40 l
Gewicht
4.6 kg 4.8 kg 3.6 kg 2.9 kg 4.1 kg 3.8 kg 3.2 kg
Verschlusssystem
Schnappschloss Klickverschluss Zah­len­sch­loss Zah­len­sch­loss Zah­len­sch­loss Zah­len­sch­loss Zah­len­sch­loss
TSA-Schloss
Vorteile
  • aus Flowlite
  • Dreipunktverschluss-System
  • Mehrstufiger Griff
  • 5 Jahre Samsonite Garantie
  • 4 omnidirektionalen Rädern
  • Integrierter Ausziehgriff
  • modernes Design
  • 15% mehr Volumen dank Erweiterung
  • perfekte Mobilität
  • Ryanair geeignet
  • Extra Gepolsterte Tasche
  • Extrem stabil und Leichtgewicht
  • superleicht und stabil
  • elegantem Balkenmuster
  • stoßunempfindlich
  • Integriertes Kombinationsschloss
  • Farbige Dehnfalte für mehr Packvolumen
  • 2 große Vortaschen
  • Leichtlauf - Fahrwerk
  • ineinander strapelbar
  • Höhenverstellbare Telekopgriff
Zum Angebot Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot »
Mehr
Vergleichssieger
Samsonite S’Cure Spinner 75/28
Samsonite S’Cure Spinner 75/28
1,5
Vergleichsergebnis
Sehr gut
0
  • aus Flowlite
  • Dreipunktverschluss-System
  • Mehrstufiger Griff
Zum Angebot »
Preis-Leistungs-Sieger
Samsonite Aeris Spinner L
Samsonite Aeris Spinner L
1,7
Vergleichsergebnis
Sehr gut
0
  • 5 Jahre Samsonite Garantie
  • 4 omnidirektionalen Rädern
  • Integrierter Ausziehgriff
Zum Angebot »
HAUPTSTADTKOFFER – Alex Trolley
HAUPTSTADTKOFFER – Alex Trolley
1,9
Vergleichsergebnis
Sehr gut
11+
  • modernes Design
  • 15% mehr Volumen dank Erweiterung
  • perfekte Mobilität
Zum Angebot »
Karry Businesskoffer
Karry Businesskoffer
1,6
Vergleichsergebnis
Sehr gut
17+
  • Ryanair geeignet
  • Extra Gepolsterte Tasche
  • Extrem stabil und Leichtgewicht
Zum Angebot »
HAUPTSTADTKOFFER SPREE 1203 82 Liter
HAUPTSTADTKOFFER SPREE 1203 82 Liter
1,9
Vergleichsergebnis
Sehr gut
19+
  • superleicht und stabil
  • elegantem Balkenmuster
  • stoßunempfindlich
Zum Angebot »
Travelite Valise trolley „Derby“ L
Travelite Valise trolley „Derby“ L
2,0
Vergleichsergebnis
Gut
18+
  • Integriertes Kombinationsschloss
  • Farbige Dehnfalte für mehr Packvolumen
  • 2 große Vortaschen
Zum Angebot »
BEIBYE 2048 Trolley M
BEIBYE 2048 Trolley M
2,1
Vergleichsergebnis
Gut
15+
  • Leichtlauf - Fahrwerk
  • ineinander strapelbar
  • Höhenverstellbare Telekopgriff
Zum Angebot »
Hat Ihnen unser Business Trolley-Vergleich gefallen?
8+
0
Entspricht einer Bewertung von 5 / 5

Business Trolley-Kaufberatung: So finden Sie das richtige Produkt.

Das Wichtigste in der Kurzzusammenfassung.
  • Probieren Sie am besten verschiedene Business Trolleys auf Reisen in einem eigenen Business Trolley Test aus und entscheiden Sie sich dann für das beste Modell. Da dies sehr zeitaufwändig ist, haben wir für Sie eine Vergleichstabelle erstellt.

  • Die Rollen guter Ausführungen sind strapazierfähiger als jene an Inlineskatern. In diesem Artikel finden Sie Antworten auf die häufigsten Fragen zu Business Trolleys.

  • Wir zeigen Ihnen eine Checkliste für Ihre Kaufentscheidung und Informationen über Preisregionen und Marktführer.

Wie Sie z. B. in Reise-Magazinen in einem Business Trolley Test erkennen können, sind die Businesskoffer meist sehr schlicht und elegant gehalten. Manche werden zugeklappt und mit Zahlenkombinationen gesichert, andere haben einen praktischen Reißverschluss. Die Gepäckstücke sind durch den Business-Look perfekt für Damen und Herren geeignet. Im weiteren Artikel möchten wir Ihnen die Kriterien zeigen, die wir bei der Bewertung von Koffern für Geschäftsreisen beachten.

Sollten Sie noch einen Reisekoffer für Ihre Geschäftsreise suchen, empfehlen wir Ihnen, auf ein schlichtes Modell in schwarzer oder grauer Farbe zurückzugreifen. Passende Modelle finden Sie in unserer Vergleichstabelle. Auch die Lektüre von Testberichten z. B. aus dem Test in einem Reise-Magazin kann beim Kauf hilfreich sein.

Technische Beschreibung von Business Trolleys

Das Grundelement eines Business Trolleys ist ein Koffer mit sinnvollem Ordnungssystem. Damit unterscheidet sich diese Kofferform deutlich von gewöhnlichen Reisekoffern. Zweiter, wichtiger Bestandteil sind die Rollen. Daraus resultiert zum einen einen hohe Langlebigkeit und ein sehr ruhiger Lauf mit vollem Businesskoffer. Die Rollen erleichtern den Transport auch schwerer Inhalte wie Bücher, Ordner und Dokumentensammlungen. Über einen ausziehbaren Teleskopgriff wird der Rollkoffer für Geschäftsreisende gezogen, statt getragen. Das entlastet Schultern und Rücken von der Kofferlast. Zusätzlich hat ein Business Trolley einen angenähten oder mit Scharnieren befestigten Tragegriff. Dieser kommt zum Einsatz,

  • wenn das Rollen wegen der Bodenbeschaffenheit nicht möglich ist,
  • beim Tragen über Treppen oder
  • zum Heben auf Ablageflächen im PKW, Bus, Flugzeug oder Schiff.

Verschlussvarianten sind Schnallen und Reißverschlüsse. Diese sind bei manchen Modellen zusätzlich durch Sicherheitsschlösser vor missbräuchlichem Öffnen geschützt. Stets sind die Business Rollkoffer zusätzlich zum Grundaufbau mit einem Fach für Laptops versehen. Dessen Wände sind extra stabil, um die empfindliche Hardware vor Transportschäden zu schützen.

business-mann-mit-koffer

Funktionsweise von Business Trolleys

Ein Business Trolley erfüllt die gleichen Funktionen wie ein Reisekoffer. Allerdings können Sie hier außer Kleidung auch Laptops, Dokumentenordner und Hygienetaschen platzsparend und transportschonend verstauen. Um diese Schutz- und Ordnungsfunktion zu erfüllen, ist ein abriebfestes, wasserdichtes, schmutzabweisendes Außenmaterial unerlässlich. Leder, Hartschalen aus Kunststoff oder Stoffe mit vergleichbaren Eigenschaften sind das verwendete Material für die Kofferaußen- und –Zwischenwände. Businessunterlagen sind meist sehr vertraulich, Ihre mitgeführte Technik teuer und mit unwiederbringlich wichtigen Daten bestückt. Gegen ein missbräuchliches Öffnen ist ein Business Trolley deshalb häufig mit einem Sicherheitsschloss versehen.

  • Eine wichtige Funktion sind in einem Business Trolley Test sicherlich Rollgriffe und die Laufrollen. Diese sorgen dafür, dass Sie den Geschäftskoffer unterwegs ohne besonderen Kraftaufwand ziehen können. Je hochwertiger hier gearbeitet wurde, umso leichter transportieren Sie Ihr Reisegepäck über verschiedene Untergründe und Bodenbeläge. Wichtig ist für Rollen, Kofferauflage und Griffelemente eine verschleißarme Qualität. Beim Kauf sollten Sie deshalb auf Rollen mit Kugellagern, die fest am Gestell montiert sind. Auch der Griff sollte häufiges Ausziehen und Einschieben ohne spürbare Stabilitätsverluste aushalten.
  • Der zweite, mit dem Koffer vernähte oder per Scharnier befestigte Griff kommt zum Einsatz, wenn Sie mit dem Rollkoffer für Geschäftsreisende über Treppen gehen oder bei schwierigem Bodenbelag kurze Distanzen ohne Rollfunktion überwinden müssen. Da Geschäfts-Rollkoffer deutlich mehr Gewicht aufnehmen als normales Reisegepäck, ist die belastbare Qualität dieses Griffes für Ihre Kaufauswahl wichtig.

Verschiedene Business Trolleys und –größen

Ob knallbunt oder in dezentem Schwarz, Grau oder Silber, diese optische Entscheidung treffen Sie nach Ihrem persönlichen Geschmack oder unter Berücksichtigung der Angemessenheit. Bunt ist für Designer oder Grafiker vielleicht bei Geschäftstreffen ein äußeres Zeichen der kreativen Vielfalt. In fast allen anderen Branchen sind schlichte Business Trolleys teils Vorschrift, teils unausgesprochener Standard. Wichtiger ist aber für Ihre richtige Auswahl der Rollkoffer-Typ. Dies sind die vier Formen in vielen Business Trolley Tests im Internet.

Weichschalen-Rollkoffer

Ein solcher Business Trolley besteht aus Leder oder wasserdichtem Kunststoff. Die Nähte um die verschiedenen Fächer sind abriebfest, die Kofferwände bestehen aus Nylon oder Polyester. Vorteilhaft sind daran das geringere Eigengewicht und die Elastizität der Wände. Einige Modelle besitzen zwischen den Ordnungs- und Ablagebereichen Dehnfugen. Ist der Laptop also dicker als der Vorgänger, kann er trotzdem sicher im Weichschalen-Trolley verstaut werden.

Hartschalenkoffer mit Rollen

Hartschalenkoffer bestehen aus Polypropylen, Aluminium oder Polycarbonat. Alle drei Materialien machen Ihren Business Trolley stoß- und schlagfest sowie unempfindlich gegen Nässe und Schmutz.

Business Bag Trolleys

Dies sind leichte Koffer aus Materialien mit weniger Gewicht, vergleichbar mit dem dünnen und flexiblen Material einer Reisetasche. Wer statt konventionellem Business Trolley ein Business Bag bevorzugt, kann dieses auch auf Trolley-Gestellen mit Hilfe von Kofferbändern fixieren. Einige Varianten bringen Rollen und Rollgriff eingearbeitet mit.

Rollkoffer-Sets für Geschäftsreisende

Es kann hinsichtlich der Koffergröße passieren, dass Sie einen Business Trolley mit den für Hand- und Kabinengepäck vorgeschriebenen Maßen verwenden und dieser doch am Flughafen ausgemustert wird. Ein Rollkoffer-Set enthält mindestens drei verschiedene Größen:

  • Kleider-Rollkoffer mit Fächern für Reisepass und Handy
  • Laptop-Rollkoffer für mitgeführte Technik und
  • Dokumenten-Rollkoffer mit Netzen und Seitenfächern für kleineres Büromaterial.

Manche Sets sind auch deutlich umfangreicher oder bestehen nur aus Kleider- und Dokumentenkoffer mit eingearbeitem Laptop-Fach.

Einsatzgebiete bei Koffer für Geschäftsreisen

Überwiegend sind Geschäfts-Rollkoffer die Verpackung des Reisegepäcks von Geschäftsreisenden. Diese nehmen alles auf, was Sie für eine Geschäftsreise von mindestens drei Tagen benötigen. Die Fächer sind so gebaut, dass Sie bei Ankunft am Reiseort beispielsweise ein Hemd oder Kleid knitterfrei entnehmen und anziehen können. Mitgeführte Technik wird im Business Trolley gut vor Stößen, Kratzern und Nässe geschützt. Die Rollen haben für diesen Zweck einen möglichst ruhigen Lauf, so dass auch Erschütterungen auf dem jeweiligen Untergrund ausgeschlossen sind.

Auch Privatreisende entscheiden sich oft trotz des höheren Preises für einen Business Trolley. Der Grund dafür ist, dass Rollkoffer für Geschäftsreisende eine stabilere Qualität haben. Handelt es sich um ein Set, lässt sich Ihr Reisegepäck besonders übersichtlich verstauen. Das ist dann sinnvoll für das Reisevergnügen, wenn Sie als Familie reisen. Im Business-Rollkoffer bekommen Unterhaltungselektronik, Kleidung, Hygieneartikel und andere Utensilien griffbereite Verstauplätze. Am Zielort ist auf diese Weise ruck-zuck aus- und vor der Heimreise wieder eingepackt.

Ein drittes Einsatzgebiet ist das Studium. Studenten haben mit einem Business Trolley ein mobiles Büro überall dabei. Dokumente können in Pausen zwischen den Seminaren schnell entnommen und studiert werden, der Laptop ist jederzeit und überall dabei. So lässt sich zwischen Uni und Studentenwohnheim Zeit gut ausnutzen, während die wichtigen Inhalte bei jedem Wetter und Reiseumstand gut geschützt aufbewahrt sind.

Vorteile eines Business Trolleys für Geschäftsreisende

  • Auch beim Mitführen zum Seminarort oder Geschäftstreffen sorgt ein Business Trolley dafür, dass Sie auf unerwartete Anforderungen von Dokumenten oder Technik jederzeit perfekt vorbereitet sind.
  • In der richtigen Koffergröße erleichtert ein Business Trolley durch sein Rollensystem den Transport, zum Beispiel am Flughafen, zum Auto, Taxi, Bus oder Zug. Das Gepäckgewicht wird über Rollen und Teleskopgriff günstig verteilt.
  • Je nach Flughafenvorschriften gibt es Business Trolleys, die für Kabinen- und Handgepäck die zulässigen Abmessungen einhalten. Trotzdem passt auch hier alles Wichtige gut sortiert hinein.
  • Ein Geschäfts-Rollkoffer ist auch privat verwendbar. Ein Kauf im Set ist sowohl privat als auch geschäftlich in der Regel günstiger als ein Einzelkauf.

Nachteile eines Geschäftsreisekoffers auf Rollen:

  • Der sensibelste Bereich von Weichschalen-Business Trolleys sind die Nähte und Verschlussmechanismen. Bei starkem Gebrauch kann mindere Qualität die Lebensdauer verkürzen.
  • Die Rollen eines hochwertigen Geschäfts-Rollkoffers müssen fest anmontiert sein. Das Reifenmaterial darf nicht zu schnell abreiben. Denn dadurch und bei starker Beladung kann es zu Schlingern oder Kippen kommen.
  • Viele Modelle haben kein Kleiderfach. Sie können entweder Business Trolleys im Set kaufen oder in der Artikelbeschreibung auf die ausdrückliche Beschreibung eins solchen Faches achten.

FAQ – auf was sollte man in einem eigenen Test achten?

mann-mit-business-trolley

Sollten Sie viel Reisen, kann sich die Investition in Business Trolleys mit hoher Qualität auszahlen.

  • Welcher Rollkoffer-Typ in einem Business Trolley Test eignet sich am besten für die meisten Reisenden?

Hartschalenkoffer sind schlag- und stoßfest. Aber sie bieten keinen Raum für ein wenig knautschbares Übergepäck. Weichschalenkoffer sind stabil und flexibel. Jedoch schützen sie empfindliche Inhalte weniger solide als eine Schale aus Alu oder Polycarbonat.

  • Welche Größe darf ein Rollkoffer haben, um als Kabinen- oder Handgepäck im Flugzeug anerkannt zu werden?

Koffer im Freigepäck dürfen 50 x 59 x 20 cm groß oder in der Summe der Abmessungen 158 cm. Beachten Sie bitte, dass in die Abmessungen auch überstehende Griffe und die Rollen des Geschäfts-Trolleys einbezogen werden. Handgepäck ist auf 55 x 40 x 20 cm eingeschränkt. Weitere Details zu den verfügbaren Koffergrößen beschreiben wir in einem separaten Beitrag.

  • Gibt es für Flugreisen allgemeine Vorschriften zum zulässigen Höchstgewicht?

Handgepäck darf sechs bis acht Kilogramm wiegen. Kabinengepäck ist auf 23 kg begrenzt. Fliegen Sie in der Business Class oder First Class, dann dürfen Sie zwei Geschäfts-Rollkoffer im Handgepäck und zwei Business Trolleys im Freigepäck haben. Es gilt insgesamt die Obergrenze von 32 kg. Ein Tipp: Falls Sie in der Gruppe reisen, können Sie versehentliches Übergewicht des Gepäcks auf andere Personen verteilen, die noch Frei-Kilogramm übrig haben.

  • Wie hoch ist die durchschnittliche Lebensdauer eines Business Trolleys?

Hochwertige Business Trolleys begleiten Sie über viele Jahre, je nachdem, wie intensiv Sie diese nutzen. Ein Indiz für eine lange Lebensdauer ist die angebotene Herstellergarantie. Je länger diese ist, umso strapazierfähiger ist Ihr ausgewähltes Modell wahrscheinlich. Geschäfts-Rollkoffer mit Hartschalen haben weniger Verschleißzonen als Weichschalenmodelle. Dies bedeutet eine meist deutlich höhere Lebensdauer. Für die Nutzbarkeit ist auch die Qualität der Rollen und des Teleskopgriffes entscheidend. Beides kann durch Überladung des Rollkoffers, auf schwierigen Bodenbelägen und bei Vielnutzung schneller verschleißen als der Koffer selbst.

  • Woran erkenne ich ein hochwertiges Rollensystem am Geschäfts-Rollkoffer?

Die Bereifung eines guten Business-Trolleys passt schon optisch zur Koffergröße. Große Rollen, die fest anmontiert sind, verteilen das Gewicht besser und haben einen ruhigeren Lauf. Kleine Rollen sind für Handgepäck ausreichend, jedoch häufig verschleißintensiver und unruhig. Die Laufruhe überträgt sich auch auf den Teleskopgriff. Je ruhiger ein Business Trolley auf seinem Rollensystem läuft, umso kräfteschonender und langlebiger ist die Gesamtqualität.

  • Gibt es Empfehlungen für die Höchstbeladung pro Größe eines Business Trolleys?

Die optimale Beladung beschreibt der Hersteller individuell. Fehlen dazu Angaben, machen Sie mit dieser Orientierung nichts falsch:

  1. 50 bis 59 cm Koffergröße fassen acht bis 10 Kilogramm.
  2. 10 bis 15 Kilogramm verteilen Sie ein einem Geschäfts-Rollkoffer von 60 bis 69 cm gut.
  3. Für ein Gepäckgewicht ab 20 kg packen Sie am besten einen Koffer von 70 bis 75 cm.

Checkliste für den Kauf des richtigen Business Trolleys:

Diese Checkliste enthält die wichtigsten Kaufkriterien. Gemäß Ihrer individuellen Anforderungen können Sie diese erweitern. Aber selbst bei fehlender Erfahrung hilft Ihnen diese Aufzählung dabei, einen Business Trolley zu finden, mit dem Sie garantiert viele Jahre lang reisefreundlich und geschäftstüchtig ausgestattet sind.

  • Füllvermögen

Gehören Sie zu den Personen, die garantiert immer einen Zentimeter Kleidung oder Dokumente zuviel einpacken? Dann kaufen Sie am besten einen Weichschalen-Geschäftskoffer mit Rollen. Denn dort können Sie für den noch vergessenen Schlips oder Ihren Businessrock noch ein wenig nachquetschen. Hartschalen-Rollkoffer erlauben dies nicht. Dafür ist ein solches Modell für Sie ideal, wenn Ihre Geschäftsunterlagen und die Reisekleidung vor Stößen und Schlägen sicher geschützt bleiben sollen.

  • Eigengewicht

Je leichter ein Business Trolley ist, umso mehr Spielraum haben Sie – besonders bei Flugreisen – hinsichtlich des erlaubten Höchstgewichts. Aber leichte Modelle sind unter Umständen weniger stabil. Ein Eigengewicht von mindestens 1,2 bis höchstns 3 kg ist optimal. Weichschalen-Rollkoffer für Geschäftsreisende sind im Durchschnitt leichter. Ein höheres Eigengewicht als 1 bis 1,5 kg entsteht hierbei durch die stabilen Wände der Zwischenfächer, zum Teil durch die Rollen und weiter durch Teleskopgriff und Verschlussmechanismen.

  • Ordnungssystem

Je mehr Fächer ein Business Trolley hat, umso praktischer unterstützt er Sie auf Geschäftsreisen. Schauen Sie sich vor dem Kauf die Nähte um Reißverschlüsse und Fächer genau an. Hochwertige Modelle verstärken diese besonders abrieb- und verschleißfest. Zur Grundausstattung des Ordnungssystems gehören:

  • Fach für das Handy
  • Fach für den Laptop
  • Netze für Hygienebeutel
  • Trennung von Kleidung und Dokumentenbeladung (falls ein Kleiderfach zum Modell gehört)
  • Platz für Digitaltechnik

Einige Geschäfts-Rollkoffer sind mit weiteren Ordnungsmöglichkeiten ausgestattet. Beachten Sie bei Ihrer Auswahl, dass jedes Detail sich hierbei auf den Preis auswirken kann. Kaufen Sie also einen Rollkoffer nach Ihrem Bedarf, gegebenenfalls mit weniger Innenfächern und Netzen.

  • Verschlussform

Reißverschlüsse sind üblich für Business Trolleys mit Weichschale. Die Verschlüsse selbst sind dauerhaft strapazierfähig. Bei zu straffem Befüllen kann es aber Probleme mit der Haltbarkeit der Nähte um den Reißverschluss geben. Kippverschlüsse sind laut einem Koffer Test üblich bei Hartschalen-Rollkoffern. Am besten, Sie überprüfen das in einem eigenen Reisekoffer Test, Hartschalenkoffer oder Hauptstadtkoffer Test zuhause. Ihre Lebensdauer hängt von der Gebrauchsstärke der beweglichen Elemente und der Belastbarkeit der Kippschiene sowie ihres Gegenstückes ab. Je hochwertigeres Material (Edelstahl ist am robustesten) hier eingesetzt wurde, umso länger werden Sie ungetrübte Gebrauchsfreude haben.

  • Handhabung

Auch das umfangreichste Ordnungssystem sollte mit wenigen Griffen gut zu handhaben sein. Je einfacher, desto besser ist das für Sie unterwegs. Bei den besten Modellen eines Business Trolleys haben Sie dank schlauer Einteilung jedes Gepäckstück sofort griffbereit und ebenso umgehend wieder sicher verstaut.

  • Rollkoffer-Typ

Ob Hartschale oder Weichschale, das kann von der überwiegenden Art Ihrer Geschäftsreisen, Ihrem persönlichen Geschmack und Ihren Ansprüchen an die Stabilität abhängen. Beide Modellvarianten haben Vorteile, aber auch den eventuellen Nachteil, zu leicht oder zu schwer zu sein. Gegebenenfalls können Sie dies über eine andere Größenwahl kompensieren.

  • Roll- und Teleskopmechanismus

Am haltbarsten sind Business Trolleys mit Rollen, wie diese auch an Inline-Skatern verwendet werden. Vor allem sollten Sie für Rollen mit Kugellagern lieber etwas mehr ausgeben, um jahrelang Ihr Reisegepäck bei ruhigem Lauf des Rollsystems und wackelfreier Qualität zu haben. Ein Teleskopgriff sollte sich ebenfalls stabil anfühlen und gewaltfrei versenken oder ausziehen lassen. Je weniger Spiel Griffelemente und Rollen haben, desto geringer ist der Verschleiß.

Marktführer und Preisklassen in diversen Business Trolley Tests

Samsonite gilt bereits seit 1910 als Experte in Sachen Reisen. Business Trolleys mit Weichschale kosten ab 120 Euro, Hartschalenmodelle mindestens 160 Euro. Für Spitzenmodelle in handgepäckfähigen Abmessungen müssen Sie über 340 Euro anlegen.*

Als Hersteller von Freizeitgepäck, Businesstaschen und Business Trolleys gehört Travelite zu den Bestsellern und auch in vielen Rollkoffer Tests zu den Spitzenreitern. Die Modellauswahl reicht von Hart- und Weichschalen-Trolleys über Bordgepäck, Hauptstadt-Rollkoffer bis hin zu Trolleys für Schuhe. Die Preise reichen von 90 Euro bis 160 Euro.*

Wenger gehört in der genannten Preisklasse zu den etwas höherpreisigen Herstellern. Dafür ist die Qualität und Robustheit der Businessvarianten allerdings unschlagbar. Für ein Wenger-Modell müssen Sie ab 100 Euro bis ca. 250 Euro investieren. BEIBYE ist eine gute Wahl bei Rollkoffer-Sets mit Hartschale. Im Dreierset kostet ein guter BEIBYE-Business Trolley höchstens 100 Euro, einzeln 20 bis 40 Euro.*

*Diese Preise sind Preisregionen, in denen sich diverse Produkte zum Zeitpunkt unserer Recherche im Februar 2017 befanden.

Business Trolley Fazit

Ein Business Trolley erleichtert das Mitführen Ihrer Geschäftsunterlagen und Reiseutensilien. Ordnungsfächer erlauben transportsicheres Aufbewahren von Technik und Unterlagen, Rollen und ein ausziehbarer Griff machen die Fortbewegung weniger kräftezehrend. Bei der Auswahl müssen Sie bestimmte Merkmale für beste Qualität berücksichtigen. Sie können Rollkoffer für Geschäftsreisende auch vorteilhaft als Privatperson oder Student nutzen.

Die Preise der Marktführer sind ähnlich, die Unterschiede hauptsächlich in der Größe und dem Trolleymaterial zu finden. Mit einer individuellen Checkliste sehen Sie schon vor dem Kauf, welches Modell optimal zu Ihrem Businessbedarf auf Geschäftsreisen passt. Ein etwa ausgegebener Mehrpreis macht sich durch verschleißärmere Qualität, eine ansprechende Optik und diverse Reiseerleichterungen schnell wieder bezahlt.

Heutzutage gibt es zahlreiche Berufe, in denen nicht mehr stets an einem Ort gearbeitet wird, sondern in denen die einzelnen Mitarbeiter durchaus flexibel sein müssen. So kommt es vor, dass auch über längere Zeit hinweg in der Fremde gearbeitet werden muss – wie zum Beispiel im Businesssektor.

Für solche Mitarbeiter ist es dann nötig, dass sie über entsprechende Ausstattung verfügen, die sie regelmäßig mit auf Reisen nehmen können.

Weiterführende Informationen

Ein besonders wichtiger Artikel in diesem Zusammenhang stellt der Businesskoffer dar. Was bei der Wahl eines solchen Koffers zu beachten ist wird nun im Folgenden näher erläutert. Wie bei so vielen Dingen im Leben tritt zunächst das äußere Erscheinungsbild des Koffers in den Vordergrund. Für den Businessbereich empfiehlt es sich, einen neutralen und unauffälligen Koffer zu wählen.

Extrem grelle Farben bzw. Koffer mit auffallendem Muster passen einfach nicht in diesen Bereich. Schwarze, blaue oder graue Koffer wären dann perfekt. Und auch auf die Größe des Koffers sollte geachtet werden, denn nicht selten müssen auch längere Reisen angetreten werden, bei denen man dann auch deutlich mehr Gepäck haben wird.

Worauf sollte man beim Kauf eines Businesstrolleys achten?

Doch nicht nur das Äußere ist bei der Wahl des richtigen Businesskoffers von Bedeutung, sondern auch das Innenleben sollte vor dem Kauf genauesten geprüft werden. Vor allem für den Businessbereich empfiehlt es sich einen Koffer mit vielen Innentaschen und – wenn vorhanden – einem Laptop-Fach zu wählen. Der Business Trolley Vergleich oben auf dieser Seite zeigt Ihnen passende Produkte für Ihre nächste Geschäftsreise.

Denn ein entsprechender Mitarbeiter wird über zahlreiche Dokumente und spezielle Unterlagen verfügen, die stets sorgsam aufbewahrt werden sollten. Ebenso wird solch ein Arbeiter über einen Laptop verfügen, der in einem separaten Fach deutlich sicherer aufbewahrt werden kann.

Vor allem für lange Strecken ist es von Vorteil, wenn der Businesskoffer über Rollen verfügt, so dass man ihn leicht transportieren kann. Eine passende Lenkstange kann dann auf die individuelle Körpergröße angepasst werden, so dass das „Tragen“ nicht zu einem sportlichen Ereignis werden muss. Wie die Beschreibung in vielen Business Trolley Tests erkennen lässt, sollte man bei der Wahl eines Businesskoffers einige Dinge beachten. Denn neben dem eigenen Geschmack sollten vor allem praktische Dinge im Vordergrund stehen, die einem langfristig das Reisen deutlich vereinfachen werden.

Vergleichssieger
Sehr gut (1,5)
Samsonite S'Cure Spinner 75/28
Samsonite S'Cure Spinner 75/28
54+
Abstimmungen
Zum Angebot »
Preis-Leistungs-Sieger
Sehr gut (1,7)
Samsonite Aeris Spinner L
Samsonite Aeris Spinner L
37+
Abstimmungen
Zum Angebot »
 

Noch kein Erfahrungsbericht vorhanden.

Helfen Sie anderen Besuchern und hinterlassen Sie den ersten Erfahrungsbericht zum Thema.

Submit a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Neuen Kommentar verfassen

Ähnliche Beiträge im Bereich Reisekoffer